Willkommen im D4O-Forum

Bitte lest euch folgenden Beitrag gut durch, dort findet ihr Infos zu der Forumsaktualisierung und weitere Infos : 
Infos zum neuen Forum ! 
Ihr findet dort auch Hinweise, was es mit diesem 'Externes Bild' auf sich hat.

 

Wichtiger Hinweis für Benutzer die sich hier im Forum registrieren möchten : Es gelten für den Benutzernamen die gleichen Regeln wie auch auf den Servern von D4O.  

Ihr findet die Forenregeln hier : 
Forenregeln / Leitfaden


Finsterzahn: Rebuilt alter Chars aus der Gamigo Zeit

Hier findest du immer die neuesten Informationen rund um 'Die 4te Offenbarung'
Antworten
Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
Beiträge: 352
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06
Kontaktdaten:

Finsterzahn: Rebuilt alter Chars aus der Gamigo Zeit

#1

Beitrag von Archon » Sa 13. Apr 2013, 17:28

Wir freuen uns sehr, Euch mitteilen zu können, dass wir nach sehr konstruktiven Gesprächen mit Gamigo und der tatkräfigen Unterstützung eines Ex- Spielers die Zusage bekommen haben, die alten Chardaten zu nutzen.
Unser Dank dafür gilt natürlich Gamigo, denn diese Unterstützung ist nicht selbstverständlich!


Was bedeutet das für Euch?
Ihr habt die Möglichkeit, Euren alten Chars zu reaktivieren. Dies gilt logischerweise nur für Finsterzahn, da die Daten nicht mit der DS- Version Purpurschuppe kompatibel sind.

Was kostet das?
Wir planen, den Restore im Rahmen einer Aktion für eine befristete Zeit kostenlos anzubieten. Danach gelten die normalen Konditionen.

Welche Voraussetzungen gibt es?
Zum einen, müsst Ihr nachweisen, dass der Account / Char tatsächlich Euch gehört. Das geht im einfachsten Fall mit Accountname & Passwort.
Natürlich können wir nicht erwarten, dass jeder noch seine alte Logindaten kennt. In dem Fall werden wir jedoch auch Alternativen anbieten.
Wie die im Detail aussehen, werden wir noch festlegen und Euch dann mitteilen.
Zum anderen schränken wir ein, dass ein Restore nur auf Accounts mit mind. noch 3 Monaten Laufzeit möglich ist.

Ab wann ist ein Restore möglich und in welchem Zeitraum ist der Restore kostenlos?
Sobald die technischen Voraussetzungen geschaffen sind, geht es los.
Wir planen in dem Aktionszeitraum ca. vom 01.05.2013 bis 30.05.2013 den Restore kostenlos anzubieten.

Wann gibt es weitere Informationen?
Recht bald, d.h. sobald wir intern den weiteren Ablauf geklärt haben
Zuletzt geändert von Archon am So 14. Apr 2013, 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander »gegeneinander« spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:

Benutzeravatar
Ypselon
Forum-Entwicklung
Forum-Entwicklung
Beiträge: 310
Registriert: So 16. Mai 2010, 17:44

Re: Finsterzahn: Rebuilt alter Chars aus der Gamigo Zeit

#2

Beitrag von Ypselon » Sa 13. Apr 2013, 17:55

Da sist doch mal ne feine Sache ... dieser Restore wie genau sieht das aus ? Mit Items die auf dem Account waren, sowie die Resis und Questflags ? Oder so wie jetzt, nur der nackte Char mit den Werten ?
Zuletzt geändert von Ypselon am So 14. Apr 2013, 10:08, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Archon
Gamedirector
Gamedirector
Beiträge: 352
Registriert: Do 22. Apr 2010, 20:06
Kontaktdaten:

Re: Finsterzahn: Rebuilt alter Chars aus der Gamigo Zeit

#3

Beitrag von Archon » Mo 29. Apr 2013, 20:01

Weitere Informationen findet Ihr hier
Bild
Ein gutes Spiel ist es, wenn man miteinander »gegeneinander« spielt. Ein schlechtes Spiel wird daraus, wenn man nur noch gegeneinander spielt.
Frank Dommenz
:fun_010:

Benutzeravatar
Laurenzis
Gamedirector
Gamedirector
Beiträge: 263
Registriert: Do 22. Apr 2010, 21:01
Kontaktdaten:

Re: Finsterzahn: Rebuilt alter Chars aus der Gamigo Zeit

#4

Beitrag von Laurenzis » Mi 1. Mai 2013, 18:43

Hallo zusammen,

noch eine Bitte in eigener Sache:

Bitte nutzt für die Restores ausschliesslich das Ticketsystem. Es ist extrem unübersichtlich, wenn ihr für die Restores Ticketsystem und Forum mischt oder auf Tickets im Forum per PN antwortet (bzw. umgekehrt). Um die Bearbeitung in irgendeiner Form übersichtlich und vor allem schnell zu gestalten ist von daher der Weg ins Ticketsystem der beste - ins Forum schaue ich nicht permanent.


Gruß,

Lauri
Bild

Antworten

Zurück zu „Support News“